Kolumbianer Jose Hodeg im Sprint am schnellsten

Kolumbianer Hodeg gewann 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt

Montag, 19. März 2018 | 19:11 Uhr

Der Kolumbianer Alvaro Hodeg hat am Montag die erste Etappe der Katalonien-Radrundfahrt für sich entschieden. Der 21-Jährige vom Team Quick-Step setzte sich in Calella im Massensprint vor dem Iren Sam Bennett und dem Australier Jay McCarthy durch. Hodeg hatte erst beim Handzame Classic in Belgien am vergangenen Freitag seinen ersten Sieg als Profi geholt.

Georg Preidler und Gregor Mühlberger erreichten zeitgleich mit Hodeg das Ziel. Das Duo reihte sich auf den Rängen 26 bzw. 39 ein.

Ergebnis der Katalonien-Radrundfahrt (World Tour) vom Montag – 1. Etappe um Calella (152,3 km): 1. Alvaro Hodeg (COL) Quick-Step 3:39:31 Std. – 2. Sam Bennett (IRL) Bora – 3. Jay McCarthy (AUS) Bora. Weiter: 26. Georg Preidler (AUT) FDJ – 39. Gregor Mühlberger (AUT) Bora alle gleiche Zeit

Gesamtwertung: 1. Hodeg 3:39:21 – 2. Bennett +4 Sek. – 3. Andrij Griwko (UKR) Astana 5. Weiter: 27. Preidler – 40. Mühlberger je 10

Von: apa