Kvitova gelang nach der Pause ein erfolgreiches Comeback

Kvitova-Messerattacke: Verdächtiger festgenommen

Donnerstag, 24. Mai 2018 | 20:51 Uhr

Knapp eineinhalb Jahre nach der Messerattacke auf Tennis-Star Petra Kvitova ist ein in diesem Zusammenhang Verdächtiger festgenommen worden. Laut tschechischen Medienberichten befindet sich ein 54-Jähriger, der aus dem Suchtgift-Milieu stammen soll, in Haft und wurde von Kvitova bereits wiedererkannt.

Die Tschechin erlitt bei dem Überfall in ihrer Wohnung schwere Verletzungen an ihrer linken Schlaghand, schaffte aber nach monatelanger Pause ein erfolgreiches Comeback.

Von: APA/ag.