Freude bei den Rams über Sieg gegen Seattle

LA Rams in NFL zurück auf der Siegerstraße

Montag, 12. November 2018 | 12:01 Uhr

Die Los Angeles Rams sind eine Woche nach ihrer ersten Saisonniederlage in der National Football League (NFL) auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Der aktuelle Super-Bowl-Favorit rang die Seattle Seahawks am Sonntag zu Hause mit 36:31 nieder. Die Rams verbesserten ihre Saisonbilanz auf 9:1 Siege, Star-Runningback Todd Gurley erzielte bereits seinen 17. Touchdown dieser Spielzeit.

Die New Orleans Saints, die die bis dahin perfekte Saison der Rams vergangene Woche beendet hatten, feierten mit einem 51:14 bei den Cincinnati Bengals ihren achten Erfolg in Serie. Quarterback Drew Brees ist mit 509 Touchdown-Pässen in seiner Karriere nun Nummer zwei der ewigen NFL-Bestenliste. Jungstar Pat Mahomes führte die Kansas City Chiefs mit einem 26:14 gegen die Arizona Cardinals in Woche zehn zum neunten Saisonsieg.

Für Titelverteidiger Philadelphia Eagles wird es dagegen langsam eng. Der Super-Bowl-Sieger der vergangenen Saison unterlag den Dallas Cowboys zu Hause 20:27 und läuft mit einer Siegbilanz von 4:5 Gefahr, die Play-offs zu verpassen. Eine Niederlage, die dritte der Saison, setzte es auch für die New England Patriots. Der unterlegene Finalist der Vorsaison musste sich den Tennessee Titans auswärts 10:34 beugen.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz