Nationaler Kanuslalom

Lars Aaron Senoner paddelt zum Sieg

Dienstag, 17. Mai 2022 | 23:46 Uhr

Meran/Valstagna – Aaron Senoner vom SC Meran/Raika-Torggler konnte sich auch am Samstag beim nationalen Kanuslalom auf de Brenta in Valstagna (Suganertal) wieder ganz besonders hervortun.

Nach seinen beiden Siegen in San Pellegrino Terme vor einer Woche zeigte der SCM-Slalom-Nachwuchskanute in Valstagna erneut sein großes Talent und setzte sich im Kajak-Einer der U13 in einem Teilnehmerfeld von zehn Slalom-Nachwuchskanuten durch. Lars Aaron ist als einziger SCM-Paddler auch im Canadier-Einer gestartet, wobei er in der U13 Platz 2 belegte.

„Meine größten Konkurrenten hatten heute hier Heimvorteil. Zum Sieg im Kajak-Einer hat es heute alles gebraucht und der Abstand zum Zweiten ist sehr knapp. Mit meinem fast fehlerfreien Lauf bin ich sehr zufrieden. Im Canadier-Einer habe ich heute nicht die beste Linie erwischt“, erklärte Lars Aaron Senoner.

ihm dabei zum Verhängnis. Bis zum internationalen Kanuslalom in Meran wird Ulpmer sicher noch Einiges aufholen können, wobei er zusammen mit seinem Bruder Manuel an den Start gehen wird.

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz