Die Golden Knights warfen die Sharks aus dem Rennen

Las Vegas und Tampa im NHL-Halbfinale

Montag, 07. Mai 2018 | 09:46 Uhr

Die Vegas Golden Knights und Tampa Bay Lightning stehen als erste Teams im Halbfinale der National Hockey League. Der Liganeuling aus der US-Glücksspielstadt gewann am Sonntag das sechste Duell mit den San Jose Sharks auswärts glatt 3:0, wodurch die Best-of-seven-Serie mit 4:2 an die Gäste ging. Tampa entschied seine Serie durch einen 3:1-Heimsieg gegen die Boston Bruins klar 4:1 für sich.

Die Halbfinalgegner von Las Vegas und Tampa, das zum dritten Mal in den vergangenen vier Jahren in die Vorschlussrunde einzog, stehen noch nicht fest. Die Golden Knights treffen im Endspiel der Western Conference auf die Winnipeg Jets oder Vizemeister Nashville Predators. Winnipeg liegt in der Serie 3:2 voran. Tampa bekommt es entweder mit den Washington Capitals oder Titelverteidiger Pittsburgh Penguins zu tun. Hier führt der Club aus der Hauptstadt 3:2.

Von: apa