Enzo Zidane spielte zuletzt für Alaves

Lausanne holte Sohn von Zinedine Zidane

Samstag, 30. Dezember 2017 | 21:56 Uhr

Der Schweizer Fußball-Erstligist Lausanne-Sport hat Enzo Zidane verpflichtet, den Sohn von Real Madrids Trainer Zinedine Zidane. Der 22-jährige Mittelfeldspieler durchlief die Nachwuchs-Abteilung von Real Madrid und gehörte in der ersten Saisonhälfte zum Kader von Alaves, Abstiegskandidat in der Primera Division. Für das Team aus dem Baskenland kam Zidane allerdings nur zu zwei Teileinsätzen.

Enzo Zidane ist der älteste von vier Söhnen des früheren französischen Superstars und Weltmeisters Zinedine Zidane.

Von: APA/ag.