ÖFB-Kapitän Baumgartlinger musste verletzt vom Platz

Leverkusen besiegte Mainz – Baumgartlinger verletzt

Sonntag, 28. Januar 2018 | 22:13 Uhr

Bayer Leverkusen hat sich am Sonntag wieder auf Platz zwei der deutschen Fußball-Bundesliga geschossen. Die 16 Punkte hinter Spitzenreiter FC Bayern liegende Werkself feierte gegen den FSV Mainz 05 einen 2:0-Heimsieg, die Tore erzielten Leon Bailey (48.) und Wendell (68./Elfmeter). Hannover 96 musste sich Wolfsburg 0:1 geschlagen geben.

Pech hatte ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger. Der “Leverkusener” musste in der 28. Minute wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausgetauscht werden. Ramazan Özcan saß auf der Bank. Bei den Mainzern stand Karim Onisiwo nicht im Kader.

Von: apa