Black Wings siegten gegen Graz

Linz und KAC tauschten wieder die Plätze

Dienstag, 19. Dezember 2017 | 22:10 Uhr

Die Black Wings Linz haben den KAC wieder von Platz zwei der Erste Bank Eishockey Liga verdrängt. Die Oberösterreicher gewannen am Dienstag in der 30. Runde zuhause gegen die Graz 99ers 3:1, während der Rekordmeister in Znojmo mit 1:3 den Kürzeren zog. Salzburg setzte indes seinen Erfolgslauf auch gegen Zagreb fort, die viertplatzierten “Bullen” siegten daheim souverän 5:2.

Linz dominierte die Heimpartie gegen Graz über weite Strecken. Broda (29., 41.) und Lebler (34.) sorgten nach leichten Anlaufschwierigkeiten für eine komfortable 3:0-Führung. Den Steirern gelang durch Higgs (50.) nur noch der Ehrentreffer, womit sich die Black Wings über den vierten Heimsieg in Serie freuen durften. Am Sonntag hatten sich im “Hinspiel” in Graz noch die 99ers 4:3 durchgesetzt. Auswärts war für die weiter auf Tabellenrang sieben liegenden Steirer aber zum vierten Mal in Serie nichts zu holen.

Der KAC hatte Znojmo am Sonntag 3:0 in Klagenfurt besiegt. In der Neuauflage gingen die Rotjacken durch Fischer (4.) zwar in Führung, danach übernahm aber die Gastgeber das Kommando. Lattner (20.) schoss den Ausgleich, im Mittelabschnitt legten Matus (29.) und Yellow Horn (32.) nach. Dem hatte der Vizemeister nichts mehr entgegenzusetzen und kassierte die erste Niederlage in Tschechien nach zehn siegreichen Partien.

Salzburg hatte mit den formschwachen “Bären” aus Zagreb, die die achte Niederlage in Serie kassierten, keine Probleme. Ein Powerplaytor von Harris (4.) eröffnete den Torreigen, Brouillette (13.) erhöhte auf 2:0. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste waren es Tore von Mueller (22./PP) und Huber (42./SH), die für die Entscheidung sorgten. Die Kroaten kamen noch einmal auf 2:4 heran, Hughes (58.) besorgte aber den Endstand. Für Salzburg war es bereits der sechste Sieg en suite. Die vorletzte Runde vor Weihnachten wird am Mittwoch mit den Partien von Tabellenführer Vienna Capitals gegen Innsbruck und VSV gegen Dornbirn abgeschlossen.

Von: apa