Liverpool steht bisher ohne Verlustpunkte da

Liverpool siegte bei Crystal Palace mit 2:0

Montag, 20. August 2018 | 23:02 Uhr

Liverpool steht in der Premier League nach der zweiten Runde ohne Verlustpunkte da. Die Reds setzten sich am Montag bei Crystal Palace mit 2:0 durch. James Milner traf nach einem Foul an Mohamed Salah kurz vor der Pause vom Elferpunkt (45.), Sadio Mane machte in der Nachspielzeit aus einem Gegenstoß alles klar. Bei Crystal Palace sah Aaron Wan-Bissaka nach einer Notbremse gegen Salah (75.) Rot.

Bereits vor dem Spiel hatte die Zeitung “Mirror” über einen möglichen Wechsel von Liverpools Torhüter Loris Karius in die Türkei spekuliert. Besiktas Istanbul soll am Deutschen interessiert sein und bereits wegen eines Leihgeschäfts angefragt haben. Liverpool hatte im Sommer den Brasilianer Alisson als neue Nummer eins verpflichtet. Karius waren im Endspiel der Champions League gegen Real Madrid (1:3) zwei folgenschwere Patzer unterlaufen.

Von: APA/dpa