Djokovic hatte keine allzu große Mühe mit Schwartzman

Lockerer Auftaktsieg von Djokovic in London

Montag, 16. November 2020 | 17:12 Uhr

Novak Djokovic ist mit einem lockeren Sieg in die ATP Finals in London gestartet. Der Serbe setzte sich am Montag gegen den Argentinier Diego Schwartzman mit 6:3, 6:2 durch. Schwartzman konnte nur in den ersten Minuten mit dem Tennis-Weltranglistenersten mithalten. Er ging im ersten Satz sogar mit Break in Führung, musste aber sogleich selber seinen Aufschlag abgeben. Nach dem 2:2 holte er nur noch drei Games.

Das zweite Match der Gruppe “Tokio 1970” bestreitet am späten Montagabend Daniil Medwedew (RUS-4) gegen Alexander Zverev (GER-5).

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz