Klare Angelegenheit für Roger Federer

Lockerer Sieg für Federer im ersten Match nach Wimbledon

Mittwoch, 09. August 2017 | 20:14 Uhr

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer hat im ersten Spiel seit seinem achten Wimbledon-Sieg im Juli keinerlei Probleme gehabt. Der 36-Jährige fertigte am Mittwoch beim Masters-Turnier in Montreal in der zweiten Runde den Kanadier Peter Polansky in weniger als einer Stunde 6:2:6:1 ab. In der nächsten Runde trifft Federer auf Jack Sock (USA) oder David Ferrer (ESP).

Von: APA/ag.