Es war eine einseitige Partie

Manchester City gewann Liga-Cup-Finale gegen Arsenal 3:0

Sonntag, 25. Februar 2018 | 19:38 Uhr

Manchester City hat am Sonntag die erste Trophäe unter Josep Guardiola gewonnen. Die “Citizens” besiegten Arsenal London im Wembleystadion im Finale des englischen Fußball-Liga-Cups deutlich 3:0. Für Guardiola ist das bereits der 22. Titel als Vereinstrainer – zuvor hatte er mit Barcelona und Bayern 14 bzw. sieben Titel gefeiert.

Der Argentinier Sergio Aguero (19. Minute), Kapitän Vincent Kompany (58.) und David Silva (65.) trafen vor 85.671 Zuschauern in einem enttäuschend einseitigen Endspiel. Damit bleibt der Liga-Cup der einzige nationale Titel, den Trainer Arsene Wenger in seiner beinahe 22-jährigen Amtszeit bei Arsenal noch nicht gewonnen hat.

Von: apa