Spieler von Manchester City können jubeln

Manchester City siegte bei Stoke dank Silva-Doppelpack 2:0

Montag, 12. März 2018 | 23:17 Uhr

Manchester City spaziert weiter Richtung Meistertitel. Die “Citizens” von Coach Josep Guardiola führen die englische Fußball-Premier-League nach dem ungefährdeten 2:0 (1:0) am Montagabend bei Stoke City wieder 16 Punkte vor Stadtrivale United an. Matchwinner für die klar überlegenen Gäste war David Silva, der mit einem Doppelpack (10., 50.) für beide Treffer sorgte.

Stoke, wo ÖFB-Legionär Moritz Bauer durchspielte und Kevin Wimmer nicht im Aufgebot stand, liegt acht Spieltage vor Saisonende als 19. einen Punkt hinter einem Nicht-Abstiegsplatz.

Der abstiegsgefährdete FC Southampton hat Coach Mauricio Pellegrino entlassen. Dies verlautete der Club am Montag. Der Argentinier war erst zu Saisonbeginn zum Verein gewechselt, der acht Runden vor Saisonschluss als Tabellen-17. nur einen Platz sowie auch einen Punkt von der Abstiegszone entfernt ist. In den jüngsten 17 Ligaspielen gab es für Southampton nur einen Sieg.

Von: apa