ManUnited drehte einen 0:2-Rückstand

Manchester United nach spätem Siegtor wieder Zweiter

Montag, 05. März 2018 | 23:03 Uhr

Manchester United hat am Montag mit einem spät fixierten Auswärtssieg beim Tabellen-18. Crystal Palace Rang zwei in der englischen Fußball-Premier-League zurückerobert. Das Team von Jose Mourinho drehte einen 0:2-Rückstand dank eines Treffers von Nemanja Matic in der 91. Spielminute. Damit liegt Manchester wieder zwei Punkte vor Liverpool, Stadtrivale City ist mit 16 Punkten Vorsprung Erster.

Der Underdog führte nach Toren von Andros Townsend (11.) bzw. Patrick van Aanholt (48.) bereits mit 2:0. Nach dem Anschlusstreffer von Chris Smalling nach 55 Minuten glich Romelu Lukaku eine Viertelstunde vor dem Ende für die “Reds” aus. In der Nachspielzeit sorgte Matic mit einem Volleyschuss aus der Distanz doch noch den Sieg.

Von: apa