Sergio Aguero schnürte einen Doppelpack

ManCity gewann Community Shield gegen Chelsea

Sonntag, 05. August 2018 | 18:11 Uhr

Manchester City hat am Samstag den ersten Titel der neuen englischen Fußball-Saison geholt. Der Meister und Liga-Cup-Sieger gewann im Londoner Wembley-Stadion die Partie um den Community Shield mit 2:0. Matchwinner war Sergio Aguero, der beide Tore erzielte (13., 58.) und damit bei 201 Pflichtspiel-Treffern für die “Citizens” hält, die zum insgesamt fünften Mal Englands Supercup gewannen.

Beide Teams waren nicht in Bestbesetzung angetreten – bei City fehlten etwa Kevin de Bruyne und David Silva, Chelseas Neo-Trainer Maurizio Sarri standen bei seinem Pflichtspiel-Debüt Eden Hazard und Thibaut Courtois nicht zur Verfügung.

Von: apa