Tore durch Stones und Fernandinho - Tottenham als Endspiel-Gegner

ManCity nach 2:0 über ManUnited im Liga-Cup-Finale

Mittwoch, 06. Januar 2021 | 22:38 Uhr

Manchester City hat am Mittwoch den Einzug ins Finale des englischen Fußball-Liga-Cups geschafft. Der Vizemeister gewann das Semifinale im Old Trafford gegen den Stadtrivalen Manchester United mit 2:0, die Treffer erzielten John Stones (50.) per Oberschenkel nach Freistoßflanke von Phil Foden und Fernandinho (83.) mit einem Volley im Anschluss an einen Corner. Endspiel-Gegner ist am 25. April im Londoner Wembley-Stadion Tottenham.

ManCity hat die jüngsten drei und fünf der jüngsten sieben Liga-Cup-Auflagen gewonnen. Sollte dem Team vom Pep Guardiola ein Finaltriumph gelingen, würde man mit insgesamt acht Titeln zu Rekordgewinner Liverpool aufschließen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz