Schöner Erfolg für Oliver Marach

Marach am Donnerstag um Doppel-Finaleinzug in Wimbledon

Mittwoch, 12. Juli 2017 | 22:48 Uhr

Oliver Marach und der Kroate Mate Pavic kämpfen am Donnerstag in der zweiten Partie nach 12.30 Uhr MESZ um den Einzug in das Finale des Tennis-Grand-Slam-Turniers in Wimbledon. Gegner sind die Kroaten Nikola Mektic/Franko Skugor, die sich am Mittwoch im Viertelfinale 6:7(8),6:4,7:6(5),7:5 gegen Hans Podlipnik-Castillo/Andrej Wasilewskij (CHI/BLR) durchgesetzt haben.

Marach, der am Sonntag seinen 37. Geburtstag feiert, steht erst zum zweiten Mal in seiner Karriere in einem Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier. Das erste Mal war dies 2009 der Fall, als der Steirer bei den Australian Open in Melbourne mit dem Polen Lukasz Kubot dem Duo Mahesh Bhupathi/Mark Knowles (IND/BAH-3) unterlag. Kubot steht auch dieses Mal im Halbfinale, sein Partner ist der Brasilianer Marcelo Melo.

Von: apa