Russischer Sieg in Winston-Salem

Medwedew holte Titel bei Turnier in Winston-Salem

Sonntag, 26. August 2018 | 10:38 Uhr

Der russische Tennisprofi Daniil Medwedew hat das mit 700.000 Dollar dotierte ATP-Turnier in Winston-Salem gewonnen und mit seinem zweiten Titel auf der ATP-Tour eine gelungene Generalprobe für die US Open gefeiert. Der Weltranglisten-57. setzte sich im Endspiel am Samstag mit 6:4,6:4 gegen den amerikanischen Lokalmatador Steve Johnson durch.

Medwedew gewann in Winston-Salem alle seiner zwölf Sätze und musste im Halbfinale bzw. im Endspiel kein Break hinnehmen. Im Jänner hatte der nunmehr 22-jährige Medwedew in Sydney zum ersten Mal zugeschlagen. Mit seinem zweiten Sieg verhinderte er auch, dass Johnson als erster Spieler in diesem Jahr auf allen drei Belägen zumindest ein Turnier gewinnt.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz