Merritt hat seine gute Form unter Beweis gestellt

Merritt lief Jahresweltbestleistung über 200 m

Samstag, 09. Juli 2016 | 12:00 Uhr

LaShawn Merritt hat bei den US-Trials der Leichtathleten in Eugene seine gute Form unter Beweis gestellt. Der 400-m-Olympiasieger von Peking 2008 stellte über 200 m eine Jahresweltbestleistung auf. Merritt lief im Halbfinale 19,74 Sekunden und war damit vier Hundertstel schneller als im April in Nassau. Dabei profitierte der 30-Jährige von einem Rückenwind von 1,4 m/s.

Über seine Paradedisziplin 400 m ist Merritt bereits für die Olympischen Spiele im August in Rio qualifiziert. Neben Merritt haben unter anderen auch Ameer Webb (19,97), Tyson Gay (20,16) und der große Favorit Justin Gatlin (20,23) die Qualifikation für das Finale geschafft.

Von: apa