Messi mit dem Goldenen Ball

Messi bester Spieler der WM – Mbappé Torschützenkönig

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 23:02 Uhr

Argentiniens Superstar Lionel Messi ist wenig überraschend zum besten Spieler der Fußball-WM in Katar gewählt worden. Der 35-Jährige nahm den Goldenen Ball als Auszeichnung dafür kurz vor der Übergabe des WM-Pokals am Sonntag in Lusail entgegen. Auf Platz zwei folgte laut Einschätzung der Technical Study Group der FIFA Kylian Mbappé. Der französische Offensivstar erzielte in sieben Spielen acht Treffer und erhielt den Goldenen Schuh für den Torschützenkönig der WM-Endrunde.

Zum drittbesten Spieler des Turniers wurde der Kroate Luka Modric ernannt. Messi ist der einzige Spieler, dem die Ehre des Goldenen Balles seit der Einführung 1982 zweimal zuteil wurde. Schon nach der Finalniederlage 2014 in Brasilien gegen Deutschland war Messi zum besten Spieler des Turniers gewählt worden.

Den Goldenen Handschuh für den besten Torhüter des Turniers erhielt Argentiniens Schlussmann Emiliano Martinez. Die Trophäe benutzte der 30-Jährige nach der Übergabe für einen obszönen Jubel, als er den Goldenen Handschuh provokant vor seinem Unterleib hielt.

Auch der beste Jungspieler kommt aus der Weltmeister-Mannschaft: Der 21 Jahre alte Enzo Fernandez sicherte sich diese Auszeichnung. Die Fair-Play-Wertung gewann England.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz