Gespanntes Warten auf Messi

Messi laut Medien in Miami – Vorstellung wohl am Sonntag

Dienstag, 11. Juli 2023 | 22:12 Uhr

Fußball-Weltmeister Lionel Messi ist laut übereinstimmenden Medienberichten in seiner neuen Wahlheimat USA eingetroffen und könnte bereits am Sonntag offiziell bei Inter Miami vorgestellt werden. Der 36-jährige Argentinier landete mit seiner Familie am Dienstagnachmittag (Ortszeit) in einem Privatflugzeug in Fort Lauderdale/Florida, wie auf Videoaufnahmen zu sehen ist. Ganz in der Nähe befindet sich das Stadion seines neuen Arbeitgebers.

Angeblich sei Messi direkt aus dem Urlaub von den Bahamas angereist und soll sich nun ein paar Tage akklimatisieren, hieß es. Messi hatte Anfang Juni seinen Wechsel zu Inter Miami, dem US-Club des englischen Ex-Nationalspielers David Beckham, bekannt gegeben. Messis Vertrag beim französischen Meister Paris Saint-Germain war ausgelaufen.

Am Sonntag dürfte es die große Vorstellung des Superstars bei seinem neuen Club geben. Der Verein der Major League Soccer lud für diesen Tag zu einer Veranstaltung mit dem Namen “The Unveil” (die Enthüllung) ein. Bei diesem Termin im DRV PNK Stadium dürfte der mehrmalige Welt-Fußballer erstmals in den Farben von Inter Miami zu sehen sein.

Von: APA/dpa