Michael Grabner erhielt einen Vertrag für drei Jahre

Michael Grabner landete bei den Arizona Coyotes

Sonntag, 01. Juli 2018 | 20:59 Uhr

Nach Michael Grabner auf seinem Twitter-Account haben nun auch die Arizona Coyotes die Verpflichtung des Österreichers offiziell bekanntgegeben. Der 30-Jährige spielte zuletzt in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL bei den New Jersey Devils. Als vertragsloser Spieler wurde er wie zuvor Thomas Vanek von den Detroit Red Wings gleich am ersten Tag der Transferperiode verpflichtet.

Grabner erhielt einen Vertrag für drei Jahre, der laut Medienberichten mit 3,35 Millionen Dollar jährlich dotiert ist.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz