Rossi holte mit Minnesota zwei Punkte in Minnesota

Minnesota siegt mit Rossi in Chicago nach Penaltyschießen

Montag, 31. Oktober 2022 | 09:40 Uhr

Marco Rossi und die Minnesota Wild haben ihre fünf Spiele umfassende Auswärtsreise mit einem Erfolg beendet. Die Wild gewannen am Sonntag bei den Chicago Blackhawks mit 4:3 nach Penaltyschießen. Damit kehren die Wild mit sieben von zehn möglichen Punkten nach St. Paul zurück und liegen im Mittelfeld der Central Division.

Matt Boldy (8., 51.) und Mason Shaw (11.) trafen aus dem Spiel für Minnesota, im Penaltyschießen verwandelten Kirill Kaprisow und Frederick Gaudreau. Rossi kam 13:27 Minuten zum Einsatz.

Minnesota-Stürmer Marucs Foligno fehlte wegen einer Oberkörperverletzung, Stürmer Ryan Hartman verletzte sich bei einem Fight mit Jarred Tinordi bereits nach sechs Minuten die Schulter.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz