Freude bei Marquez groß

MotoGP-Weltmeister Marquez holte erstmals Motegi-Pole

Samstag, 19. Oktober 2019 | 10:29 Uhr

MotoGP-Dominator Marc Marquez kann nach dem Qualifying zum Grand Prix von Japan (Sonntag, 8.00 Uhr MEZ) einen weiteren Punkt auf seiner Erfolgsliste abhaken. Der bereits als Weltmeister feststehende Spanier eroberte am Samstag seine insgesamt bereits 62. Pole Position in der MotoGP – allerdings die erste in Motegi.

“Diese Strecke war ja bisher die einzige, auf der mir das noch nicht gelungen war. Jetzt hat es endlich geklappt”, meinte Marquez. Der Honda-Fahrer distanzierte den Italiener Franco Morbidelli und den Franzosen Fabio Quartararo, beide auf Yamaha, um 0,132 respektive 0,181 Sekunden.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "MotoGP-Weltmeister Marquez holte erstmals Motegi-Pole"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
23 Tage 20 h

👍 Super

wpDiscuz