Mourinho wurde bei Manchester United im Dezember entlassen

Mourinho erhält in Russland eigene TV-Show

Montag, 11. Februar 2019 | 14:29 Uhr

Jose Mourinho wird TV-Experte im russischen Staatssender RT. Der ehemalige Trainer von Inter Mailand, Real Madrid oder zuletzt Manchester United werde seine eigene Show erhalten, gab der Sender am Montag bekannt. In “An der Seitenlinie mit Jose Mourinho” wird der Portugiese erstmals am 7. März die Spiele des Champions-League-Achtelfinales analysieren.

Mourinho arbeitete bereits bei der WM im vergangenen Jahr als TV-Experte für RT (vormals Russia Today). Bei Manchester United wurde er im Dezember entlassen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz