Andy Murray plagte sich lange Zeit mit Verletzungen

Murray bei Comeback-Turnier in Washington im Viertelfinale

Freitag, 03. August 2018 | 10:03 Uhr

Tennis-Star Andy Murray ist bei seinem Turnier-Comeback in Washington ins Viertelfinale eingezogen. Der lange verletzt gewesene Schotte besiegte am Donnerstag (Ortszeit) den Rumänen Marius Copil nach Satzrückstand 6:7(5),6:3,7:6(4). Der ehemalige Weltranglisten-Erste trifft nun beim ATP-Hartplatzturnier auf den erst 19-jährigen Überraschungsmann Alex de Minaur aus Australien.

Neben Murray steht auch Alexander Zverev in der Runde der letzten acht. Im ersten Aufeinandertreffen der Zverev-Brüder auf der ATP-Tour setzte er sich gegen seinen neun Jahre älteren Bruder Mischa durch und siegte 6:3,7:5.

Von: APA/ag.