Real Madrid nach Heimniederlage gegen Levante am Boden

Nächster Rückschlag für Real Madrid – Heim-1:2 gegen Levante

Samstag, 30. Januar 2021 | 18:24 Uhr

Der spanische Fußballmeister Real Madrid hat nach dem blamablen Cup-Aus auch im Kampf um die Meisterschaft den nächsten herben Rückschlag erlitten. Die “Königlichen” verloren am Samstag ihr Liga-Heimspiel gegen Levante mit 1:2. Gewinnt der Stadtrivale Atletico am Sonntag beim Aufsteiger Cadiz, würde der Rückstand von Real auf den Tabellenführer auf zehn Punkte anwachsen. Für Real war es die vierte Saisonniederlage.

Die Madrilenen, die erneut ohne ihren corona-positiv getesteten Coach Zinedine Zidane auskommen mussten, spielten ab der 9. Minute in Unterzahl, da Eder Militao nach einer Notbremse mit Rot vom Platz musste. Dennoch ging Real in der 13. Minute durch Marco Asensio in Führung. Aber die Gäste glichen durch Jose Luis Morales (32.) noch vor der Pause aus. Levante entschied dann mit einem Standard das Spiel: Nach einem Corner schoss Roger (78.) aus elf Metern zum Siegestreffer ein.

Von: APA/dpa