Rose verließ die Knicks und wechselt zu den Cavaliers

NBA-Profi Derrick Rose wechselt zu Cleveland

Dienstag, 25. Juli 2017 | 21:27 Uhr

Basketball-Profi Derrick Rose wird in der neuen NBA-Saison für die Cleveland Cavaliers auf Korbjagd gehen. Der 28-jährige Spielmacher unterschrieb einen Einjahresvertrag und wird Team-Kollege von Superstar LeBron James. Dies gab der diesjährige Finalist am Dienstag bekannt.

Rose spielte in der vergangenen Spielzeit bei den New York Knicks, für die er in 64 Partien auf durchschnittlich 18 Punkte kam. “Ich habe nur ein Ziel: zu gewinnen”, erklärte der wertvollste NBA-Profi (MVP) aus dem Jahr 2011. Laut Medienberichten soll der US-Amerikaner rund 2,1 Millionen Dollar verdienen.

Die Cavs haben mit der Verpflichtung von Rose auch auf die immer wiederkehrenden Spekulationen um einen Trade-Wunsch von Aufbauspieler Kyrie Irving reagiert. Der 25-Jährige hat Cleveland um einen Wechsel gebeten, da er nicht mehr im Schatten von Top-Star James stehen möchte.

Von: APA/dpa