Die Eagles wurden in Tampa Bay gerupft

Niederlagen für NFL-Finalisten Philadelphia und New England

Montag, 17. September 2018 | 09:36 Uhr

Die Super-Bowl-Teilnehmer der vergangenen Saison haben am Sonntag in der zweiten Runde der National Football League (NFL) ihre ersten Niederlagen kassiert. Titelverteidiger Philadelphia Eagles musste sich bei den Tampa Bay Buccaneers mit 21:27 geschlagen geben. Die New England Patriots unterlagen den Jacksonville Jaguars auswärts mit 20:31.

Die Pittsburgh Steelers sind nach einer 37:42-Heimniederlage gegen die Kansas City Chiefs weiter sieglos. Mann des Spiels war Kansas Citys neuer Quarterback Patrick Mahomes. Der 22-Jährige stellte mit sechs Touchdown-Pässen einen Clubrekord ein. Seine zehn Touchdowns in den ersten beiden Saisonspielen sind zudem eine neue NFL-Bestmarke.

Eine eindrucksvolle Vorstellung zeigten auch die Los Angeles Rams, die die Arizona Cardinals mit 34:0 vorführten und immer mehr zu einem der Titelfavoriten avancieren. Die Green Bay Packers und ihr angeschlagener Star-Quarterback Aaron Rodgers kamen gegen die Minnesota Vikings nicht über ein 29:29-Remis nach Verlängerung hinaus.

Ein Kuriosum gab es im Spiel zwischen den Buffalo Bills und den Los Angeles Chargers: Buffalo-Verteidiger Vontae Davis trat in der Halbzeitpause zurück, hinterließ verdutzte Teamkollegen und Trainer. Der 29-Jährige erklärte seinen Rücktritt Stunden später in einer Stellungnahme unter anderem mit den vielen Verletzungen und Opfern des Profi-Lebens. “Die Realität hat mich heute auf dem Spielfeld getroffen, schnell und hart”, schrieb Davis. “Ich sollte nicht mehr da draußen sein.”

NFL-Ergebnisse vom Sonntag: Atlanta Falcons – Carolina Panthers 31:24, New Orleans Saints – Cleveland Browns 21:18, Tennessee Titans – Houston Texans 20:17, Washington Redskins – Indianapolis Colts 9:21, Pittsburgh Steelers – Kansas City Chiefs 37:42, Buffalo Bills – Los Angeles Chargers 20:31, New York Jets – Miami Dolphins 12:20, Green Bay Packers – Minnesota Vikings 29:29 n.V., Tampa Bay Buccaneers – Philadelphia Eagles 27:21, Los Angeles Rams – Arizona Cardinals 34:0, San Francisco 49ers – Detroit Lions 30:27, Jacksonville Jaguars – New England Patriots 31:20, Denver Broncos – Oakland Raiders 20:19, Dallas Cowboys – New York Giants 20:13

Von: apa