Depay zieht es nach der EM nach Spanien

Niederlande-Star Depay wechselt von Lyon zum FC Barcelona

Samstag, 19. Juni 2021 | 19:14 Uhr

Schon länger wurde es vermutet, jetzt ist es fix: Niederlande-Star Memphis Depay setzt seine Karriere beim spanischen Fußball-Topclub FC Barcelona fort. Die Katalanen konnten eine Einigung mit dem 27-jährigen Stürmer erzielen, wie sie am Samstag bekanntgaben. Der 20-fache Ligue-1-Torschütze der vergangenen Saison kann nach dem Ende seines Kontraktes bei Olympique Lyon mit Ende Juni ablösefrei zu Barca wechseln. Depay erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/23.

Bei der laufenden EM steht Depay mit “Oranje” nach Siegen über die Ukraine (3:2) und Österreich (2:0) vorzeitig im Achtelfinale.

Von: apa