ÖFB-Team in Weltrangliste nur noch 34.

ÖFB-Team in Weltrangliste auf Platz 34 zurückgefallen

Donnerstag, 31. März 2022 | 13:55 Uhr

Österreichs Fußball-Nationalteam hat in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste vier Plätze verloren und liegt nun auf Platz 34. Neuer Spitzenreiter ist Rekordweltmeister Brasilien, der Belgien auf Rang zwei verdrängte. Die ÖFB-Nations-League-Gegner liegen auf den Plätzen drei (Frankreich), elf (Dänemark) und 16 (Kroatien).

Die FIFA-Weltrangliste vom 31. März 2022:

 1. ( 2.) Brasilien   1.832,69 Pkt.
 2. ( 1.) Belgien     1.827
 3. ( 3.) Frankreich  1.789,85 +
 4. ( 4.) Argentinien 1.765,13
 5. ( 5.) England     1.761,71
 6. ( 6.) Italien     1.723,31
 7. ( 7.) Spanien     1.709,19
 8. ( 8.) Portugal    1.674,78
 9. (12.) Mexiko      1.658,82
10. (10.) Niederlande 1.658,66
11. ( 9.) Dänemark    1.653,60 +
          weiter:
16. (15.) Kroatien    1.621,11 +
34. (30.) Österreich  1.500,37

+ = ÖFB-Nations-League-Gegner

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "ÖFB-Team in Weltrangliste auf Platz 34 zurückgefallen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pfaelzerwald
1 Monat 19 Tage

 Nur das DFB Team ist noch schlechter. 

Offline1
Offline1
Kinig
1 Monat 19 Tage

@pfaelzerwald…stimmt zwar mit Platz 12🙈 nicht ganz, ist aber auch nicht prickelnd….

pfaelzerwald
1 Monat 20 Tage

@offline1
bald sind USA besser als die Hansi-Buben.

wpDiscuz