Ogier ist vom Start weg auf Siegeskurs

Ogier dominierte Beginn bei Rallye-WM-Auftakt in Monte Carlo

Freitag, 26. Januar 2018 | 11:15 Uhr

Der fünffache Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier führt beim WM-Auftakt in Monte Carlo nach den ersten beiden Sonderprüfungen vor den beiden Hyundai-Piloten Andreas Mikkelsen (NOR/+17,3 Sek.) und Dani Sordo (ESP/+25,6). Ogier bewältigte die anspruchsvollen Prüfungen bei teilweise eisigen Bedingungen in der Dunkelheit in seinem Ford Fiesta am Donnerstagabend mit den wenigsten Fehlern.

Am Freitag stehen sechs Sonderprüfungen auf dem Programm.

Von: APA/ag.