Ogier reicht ein Punkt zum WM-Titel

Ogier kurz vor viertem Rallye-WM-Titel in Folge

Samstag, 15. Oktober 2016 | 21:21 Uhr

Sebastien Ogier steht kurz vor seinem vierten Rallye-Weltmeistertitel in Folge. Der Franzose hat am Samstag in Katalonien hauchdünn und 5,8 Sekunden vor Dani Sordo (ESP) die Führung übernommen. Weil Ogiers Markenkollege Andreas Mikkelsen (NOR) nach einem Überschlag ausschied, reicht Ogier am Sonntag ein Punkt, um aus eigener Kraft vorzeitig erneut die Fahrer-WM zu gewinnen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz