Die Ottawa Senators setzten sich durch

Ottawa holte in NHL Play-off-Ticket

Freitag, 07. April 2017 | 10:02 Uhr

Die Ottawa Senators haben sich in der National Hockey League (NHL) den vorletzten Platz für das diesjährige Play-off gesichert. Die Kanadier setzten sich am Donnerstag bei den Boston Bruins mit 2:1 nach Penaltyschießen durch. Die Toronto Maple Leafs hingegen verpassten dieses Ziel nach einer 1:4-Heimniederlage gegen Tampa Bay.

Die Ausgangslage für Toronto, das letzte Play-off-Ticket zu ergattern, ist dennoch nach wie vor gut. Zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs beträgt der Vorsprung des Traditions-Teams auf Tampa Bay und die New York Islanders noch drei Zähler. Toronto hat die entscheidende Saisonphase in den vergangenen drei Saisonen immer verpasst.

Von: APA/sda