Torrekord für Owetschkin in NHL

Owetschkin sorgt für NHL-Tore-Rekord

Sonntag, 06. November 2022 | 10:17 Uhr

Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin von den Washington Capitals ist in der nordamerikanischen Liga NHL nun der Spieler mit den meisten Treffern für ein Team. Der 37-jährige Russe erzielte bei der 2:3-Niederlage seiner Capitals gegen die Arizona Coyotes am Samstagabend (Ortszeit) sein 787. Tor für die Mannschaft aus der US-Hauptstadt. Damit überholte Owetschkin den legendären Gordie Howe, der für die Detroit Red Wings zwischen 1946 und 1971 auf 786 Treffer kam.

Owetschkin brauchte dafür nur acht Jahre und ziemlich genau 400 Partien weniger. Er kann Howe in dieser Saison auch in der Allzeit-Torjägerliste der NHL vom zweiten Platz verdrängen. Dem Stürmer fehlen dafür noch 14 Tore.

In einer von zwölf weiteren Begegnungen vom Samstag kassierten die Edmonton Oilers trotz des siebenten Saisontors des deutschen Stars Leon Draisaitl gegen die Dallas Stars mit 2:6 ihre höchste Saisonniederlage. Gleich zehn Treffer fielen in Montreal, wo sich die Canadiens Las Vegas mit 4:6 beugen mussten. Erst im Penaltyschießen wurde die Partie in Vancouver entschieden, die für die Gastgeber mit einer 3:4-Niederlage gegen die Nashville Predators endete.

Österreich-Beitrag Marco Rossi und seine Minnesota Wild sind am Dienstag wieder in Los Angeles gegen die Kings im Einsatz. Dabei geht es auch um eine Revanche für die 6:7-Heimniederlage von Mitte Oktober.

Von: APA/dpa/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz