Dreijahresvertrag mit Accor

Paris Saint-Germain schloss lukrativen Vertrag mit Accor ab

Freitag, 22. Februar 2019 | 23:00 Uhr

Frankreichs Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain wechselt mit der kommenden Saison den Trikotsponsor und freut sich laut Clubpräsident Nasser Al-Khelaifi über “einen historischen Tag”. Die französische Hotelgruppe Accor löst nach 13 Jahren die Fluglinie Emirates als Sponsor ab und unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Laut einem Informanten soll PSG einen der vier lukrativsten Sponsorendeals in Europa abgeschlossen haben. Demnach müsste sich Accor die Zusammenarbeit zwischen 55 Millionen Euro (Yokohama bei Chelsea) und 70 Mio. Euro (Emirates bei Real Madrid) jährlich kosten lassen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz