Die Philadelphia Flyers besiegten Minnesota Wild

Philadelphia besiegte Minnesota 7:4 – Raffl ohne Punkt

Dienstag, 15. Januar 2019 | 08:18 Uhr

Die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl haben am Dienstag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) gegen die Minnesota Wild einen Sieg einfahren können. Die Flyers siegten vor heimischem Publikum 7:4. Der 30-jährige Raffl war 06:49 Minuten auf dem Eis im Einsatz, blieb dabei aber ohne Punkt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz