Extraschichten für den Wiener ab 7. Juli in Las Vegas

Pöltl führt Summer-League-Kader der Toronto Raptors an

Dienstag, 27. Juni 2017 | 22:25 Uhr

Österreichs Basketball-Export Jakob Pöltl bestreitet in den nächsten Wochen wie erwartet die Summer League der nordamerikanischen Profiliga NBA. Der 21-jährige Wiener scheint im endgültigen 17-Mann-Kader der Toronto Raptors für das Turnier ab 7. Juli in Las Vegas auf, den sein Team am Dienstag bekanntgegeben hat.

Pöltl bestreitet seine zweite Summer League. Im Vorjahr hatte der damalige NBA-Neuling in Las Vegas im Schnitt mit 6,8 Punkten, 7 Rebounds und 2 Blocks pro Spiel auf sich aufmerksam gemacht. 2017 gilt der Center bereits als Teamleader, hat er doch in seiner Premierensaison inklusive Play-off schon 60 NBA-Spiele absolviert.

Neben Pöltl stehen mit Pascal Siakam und Fred VanVleet zwei weitere Spieler mit NBA-Erfahrung im Raptors-Kader für Las Vegas. Toronto startet am 7. Juli gegen die New Orleans Pelicans ins Turnier. Weitere Vorrunden-Gegner beim erstmals mit 24 Teams ausgetragenen Event sind die Minnesota Timberwolves (8. Juli) und die Denver Nuggets (10. Juli).

Von: apa