Jesenice 2:0 geschlagen

Preseason: Wölfe feiern Auftakterfolg

Freitag, 12. August 2022 | 22:51 Uhr

Bruneck – Der HCP hat zum ersten preseason Aufgalopp der Saison 22/23 mit dem slowenischen Traditionsverein Jesenice ein Spitzenteam der Alps Hockey League in der Intercable Arena zu Gast. Beim ersten Test schont Rückkehrer Stefan Mair gleich 6 Transfercardspieler und so bekommen zahlreiche Reservespieler die Chance sich zu beweisen. Der neu gekürte Kapitän Emil Kristensen führt folgende Mannschaft auf das Eis:

Smith – Rabanser

Glira – Spencer, Ahl – Andergassen – Sanna

Jensen – Kristensen,  Archambault – Roy – Mantinger

Newhouse – Hofer,  Conci – Berger – Spinell

Althuber – March,  De Lorenzo – Deluca – Zecchetto

HCP

Im Startdrittel geht es munter hin und her, während Jake Smith im Kasten des HCP stets Herr der Lage ist gelingt Morten Jensen in der 11. Minute mit einem Schlenzer vom rechten Bullypunkt der Führungstreffer für die Hausherren.

Das zweite Drittel ist arm an Höhepunkten, die Gäste aus Slowenien können zwar drei Mal in Überzahl agieren, bringen dabei jedoch wenig zustande, es bleibt bei der knappen Führung für die Wölfe.

Im Schlussdrittel kommen die Schwarz-Gelben wieder entschlossener aus der Kabine und setzen die Stahlstädter vermehrt unter Druck. In einem Powerplay gleich zu Beginn nehmen sie das Tor von Jesenice unter Dauerbeschuss, Karjalainen macht den Kasten jedoch dicht und vereitelt unter anderem eine Großchance von Ahl. Besser macht es der Schwede in einer doppelten Überzahl gegen Drittelmitte, als er den finnischen Schlussmann im Nachsetzen bezwingt und zur verdienten 2:0 Führung für den HCP erhöht. Jesenice bemüht sich zwar den Ehrentreffer zu erzielen, Jacob Smith lässt sich heute jedoch nicht bezwingen und sichert den Wölfen mit einem Shutout im Debütspiel einen erfolgreichen Start in die Saisonvorbereitung.

Weiter geht es am 16. August um 19.15 Uhr mit einem Auswärtsspiel in Villach, das nächste Heimspiel steigt genau in einer Woche um 19.45 Uhr in der Intercable Arena gegen den DEL Club Bietigheim Steelers.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz