Jubelarien gab es nur bei Lens

PSG legt Liga-Fehlstart hin: 0:1-Niederlage in Lens

Donnerstag, 10. September 2020 | 23:12 Uhr

Ohne seine mit dem Coronavirus infizierten Stars hat Paris Saint-Germain sein Auftaktspiel in die französische Fußball-Meisterschaft verloren. Zweieinhalb Wochen nach dem verlorenen Champions-League-Finale unterlag der Hauptstadtclub ohne die unter anderen fehlenden Stammkräfte Kylian Mbappe, Neymar, Mauro Icardi und Angel di Maria beim RC Lens mit 0:1.

Der Kameruner Teamstürmer Ignatius Ganago erzielte in der 57. Minute nach einem Fehlpass von PSG-Goalie Torwart Marcin Bulka den einzigen Treffer der Partie. Durch Abwesenheit glänzte auch der deutsche Nationalspieler Julian Draxler, der laut der Zeitung “L’Equipe” mit einem Transfer in die englische Premier League zu Arsenal in Verbindung gebracht wird.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "PSG legt Liga-Fehlstart hin: 0:1-Niederlage in Lens"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
19 Tage 28 Min

*Schadenfreude*

wpDiscuz