Benzema war Matchwinner in Valladolid

Real Madrid gewinnt dank Benzema-Doppelpack

Freitag, 30. Dezember 2022 | 23:37 Uhr

Real Madrid mit ÖFB-Star David Alaba hat vorerst die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Meisterschaft übernommen. Die Königlichen besiegten am Freitag auswärts Real Valladolid mit 2:0 (0:0). Beide Tore in der Partie, die in den Schlussminuten recht turbulent wurde, erzielte Karim Benzema.

Kapitän Benzema, der bei Vizeweltmeister Frankreich vor dem ersten WM-Spiel verletzt abgereist war, traf in der 83. Minute per Elfmeter zur späten Führung. Nach einem Videobeweis hatte der Referee auf Handspiel des Gegners entschieden.

Offensichtlich wegen heftiger Proteste sah Sergio Léon von den Gastgebern dabei auch noch die Rote Karte. In Überzahl legte der 35 Jahre alte Benzema mit seinem zweiten Treffer nach (9.). In der Tabelle führt Titelverteidiger Real nun vor dem FC Barcelona, der am Silvestertag Espanyol zum Derby empfängt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz