Zinedine Zidane klatscht mit seinem Top-Star Luka Modric ab

Real siegte bei Zidanes Trainer-Comeback 2:0 gegen Celta

Samstag, 16. März 2019 | 18:25 Uhr

Trainer Zinedine Zidane hat am Samstag ein erfolgreiches Comeback bei Real Madrid gefeiert. Der Franzose gewann mit den “Königlichen” vor eigenem Publikum das erste Match nach seiner Rückkehr gegen Celta Vigo 2:0. Der Tabellendritte verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter Barcelona in der spanischen Fußball-Liga vorerst auf neun Punkte, die Katalanen spielen erst am Sonntag bei Betis Sevilla.

Zidane setzte gegen den Abstiegskandidaten auf einige Spieler, die bei seinem Vorgänger Santiago Solari in Ungnade gefallen waren. So standen Marcelo, Keylor Navas, Isco und Garreth Bale wieder in der Startformation. Die beiden Letzteren dankten es dem Coach mit ihren Toren in der 62. und 77. Minute.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Real siegte bei Zidanes Trainer-Comeback 2:0 gegen Celta"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
Zugspitze947
Grünschnabel
6 Tage 21 h

Klasse Zidane ist eben ein Klasse Trainer,mit Ihm geht es wieder aufwärts 🙂

wpDiscuz