Italienmeisterin Federica Fasanelli zu Gast

Reitsporttage Wiesen feiern 25-jähriges Jubiläum

Donnerstag, 23. Juni 2022 | 13:15 Uhr

Wiesen – Die Reitsporttage Wiesen feiern im heurigen Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Reitsporttage Wiesen entwickelten sich über die letzten zwei Jahrzehnte zum größten Reitturnier im oberitalienischen Raum und durften jährlich Reiter und Reiterinnen aus Oberitalien, Österreich, Deutschland und der Schweiz begrüßen. Die Reitsporttage Wiesen finden vom 1. bis 3. Juli 2022 auf der rundum sanierten Reitanlage Wiesenhof statt.

Das Reitturnier konnte über die Jahre durch seine sehr gute Organisation und das besondere Flair während der Wettkampftage bei den Reiterinnen und Reitern aus den verschiedenen Ländern einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ist somit fixer Punkt im Kalender vieler Vereine.

Auch dieses Jahr finden wieder zahlreiche erfolgreiche Reiter aus Italien, Österreich und Deutschland den Weg nach Wiesen. Besonders erfreut ist man, die diesjährige Italienmeisterin Federica Fasanelli sowie den letztjährigen Junioren Italienmeister Riccardo Andreis begrüßen zu dürfen. Weiters werden Manuela und Matthias Hartl, sowie Phillip Essl, sehr erfolgreiche Reiter aus dem Salzburger Raum teilnehmen.

Höhepunkt der drei Tage ist der Große Preis von Wiesen, welcher am Sonntag, dem 03. Juli um 14:30 Uhr stattfinden wird. Hier messen sich die besten Reiter des Turniers, in der Höhe von 135 cm, um den Titel des Großen Preis von Südtirol.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz