Manchester United und Arsenal trennten sich 1:1

Remis zwischen Manchester United und Arsenal

Montag, 30. September 2019 | 23:27 Uhr

Im Montagsspiel der englischen Fußball-Premier-League haben sich Manchester United und Arsenal 1:1 getrennt. Der Schotte Scott McTominay brachte den Gastgeber unmittelbar vor der Pause mit einem sehenswerten Schuss von der Strafraumgrenze in Führung, Pierre-Emerick Aubameyang glich nach knapp eine Stunde mit seinem siebenten Saisontreffer für die Gäste aus.

Der Treffer des Afrikaners war ursprünglich fälschlicherweise wegen Abseits aberkannt worden. Diese Entscheidung wurde jedoch nach Ansicht des Videobeweises zurückgenommen. Während Arsenal wieder auf Platz vier vorrückte, liegt ManUnited mit neun Punkten aus sieben Spielen nur an der zehnten Stelle.

Von: APA/Ag.