Stark aufgeweichte Stelle auf der Zielgeraden

Renntag in Meran abgesagt

Sonntag, 24. Juli 2022 | 20:11 Uhr

Meran – Wegen einer Gefahrenstelle auf der Zielgerade musste der heutige Renntag auf dem Pferderennplatz abgesagt werden.

Auf einer fünf Meter langen und drei Meter breiten Stelle auf der Zielgeraden sank man bis zum Knie in das aufgeweichte Geläuf ein, sodass die Stelle für Pferde und Jockeys eine große Gefahr bedeutet hätte.

Die Rennkommissare waren gezwungen den Renntag zu annullieren. Noch keine Entscheidung wurde über den eventuellen Nachholtermin gefällt.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Renntag in Meran abgesagt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Roby74
Roby74
Universalgelehrter
19 Tage 17 h

Gut so👍🏻!
Ehrlich gesagt tun mir diese Tiere leid,bei solcher Hitze werden sie zum laufen gezwungen😢!!!🙄😤Könnte man diese Pferderennen nicht nur auf den Frühling und Herbst beschränken,wenn die Temperaturen nicht so hoch sind z.B.?🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 16 h

gebt diesen Platz endlich für die Bevölkerung frei!!!!

wpDiscuz