Dritter Platz

Rodeln: Andrea Vötter bei Weltcup in Altenberg am Treppchen

Sonntag, 12. Januar 2020 | 12:05 Uhr
andrea vötter

Altenberg – Die Südtirolerin Andrea Vötter hatte heute jeden Grund zum Jubeln.

Beim Kunstbahnrodeln in Altenberg in Deutschland hat die Völserin es zum ersten Mal in ihrer Karriere aufs Treppchen geschafft – hinter der Deutschen Julia Taublitz und der Russin Tatjana Iwanowa.

 

Von: apa

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz