Rodeln auf Naturbahn

Weltcup-Heimsieg von Scheikl in Einsitzer – Patrick Pigneter wird Zweiter

Sonntag, 05. Januar 2020 | 15:10 Uhr

Der Österreicher Michael Scheikl hat am Sonntag beim Weltcup-Auftakt der Naturbahn-Rodler in Obdach-Winterleiten in der Steiermark Rang einen Heimsieg gelandet. Hinter dem 0,89 Sekunden zurückgelegenen Südtiroler Patrick Pigneter belegte mit Thomas Kammerlander ein weiterer Österreicher Rang drei (+1,08).

Den Teambewerb gewannen Scheikl und Tina Unterberger für Österreich vor Russland (+4,24). Bei den Damen wurde Unterberger (+1,85) beim Sieg der Südtirolerin Evelin Lanthaler Dritte

Von: apa

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz