Ronaldo hat laut Bericht Zukunftsentscheidung getroffen

Ronaldo entscheidet sich für Al-Nassr

Montag, 05. Dezember 2022 | 13:42 Uhr

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wechselt einem Medienbericht zufolge zu Al-Nassr FC aus Saudi-Arabien. Der Kapitän von Portugals Nationalelf werde ab Jänner für zweieinhalb Jahre für den Verein spielen, berichtete die “Marca”. Der fünfmalige Weltfußballer ist seit seiner Trennung von Manchester United vereinslos und kann daher ablösefrei wechseln. “Marca” hatte bereits in der vergangenen Woche berichtet, Ronaldo liege ein millionenschweres Angebot des Clubs vor.

Demnach soll das Gesamtvolumen des Deals einschließlich Werbeeinnahmen bei etwa 200 Millionen Euro pro Saison liegen. Englische Medien hatten zuletzt berichtet, Ronaldo habe sich noch nicht entschieden, ob er das Angebot annehmen wolle. Der 37-Jährige will demnach gerne weiter auf internationalem Top-Level in der Champions League spielen. Allerdings dürften in Europa nur wenige Clubs infrage kommen. Immer wieder war über ein Interesse des FC Chelsea, von Sporting Lissabon und Paris Saint-Germain spekuliert worden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Ronaldo entscheidet sich für Al-Nassr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Eine Entscheidung, die er ausschließlich aus sportlichen Überlegungen getroffen hat, das Finanzielle steht dabei nicht im Vordegrund…

Hahaha, ich lach mich tot!
Finanziell hätte er das wohl nicht nötiga, aber sportlich passt es inzwischen zu seinem Niveau!

Niemand wird jünger, das sollte er sich halt einfach eingestehen!
Dann käme er vielleicht weniger unsympatisch herüber…

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 24 Tage

@Zugspitze947..Hallo mein Freund, erinnerst Du dich noch, was ich vorausgesagt habe ? Plötzlich ist nicht mehr die Teilnahme an der UEFA Champions League wichtig, sondern noch ein paar Milliönchen zur “Altersvorsorge”…

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 24 Tage

…im Fussballherbst kann er so ordentlich absahnen ohne Anstrengung…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Dem geht es lange nicht mehr um Fussball, sondern nur mehr um Geld. Er soll sich in Geld und Gold einsalzen lassen.

6079_Smith_W
1 Monat 24 Tage

🤑 Money, Money, Money 🤑

Weil der arme ja noch auf die 20Millionen die ihm Juve schuldig ist warten muss 🙄

Superredner
1 Monat 24 Tage

Recht hat er !! Noch eine Weile spielen und sich die Rente aufbessern !!

OH
OH
Superredner
1 Monat 18 Tage

Gut so !! Diese Clubs sind die Auffangbecken der Sport-Rentner !!!!

wpDiscuz