Almeida die Protagonistin

Samstag der Rekorde beim Cool Swim Meeting: Sechs neue Bestleistungen am zweiten Tag

Samstag, 18. Juni 2022 | 22:56 Uhr

Meran –  Auch am zweiten Tag beim Cool Swim Meeting in Meran blieben Rekorde nicht aus. Nach den vier Veranstaltungsbestzeiten am Freitag beklatschten die Zuschauer im Meraner Lido am Samstag sechs weitere Meetingrekorde. Die große Hitze scheint den Stars nicht viel auszumachen. Die große Protagonistin am zweiten Tag war die Brasilianerin Nathalia Almeida, die in 30 Minuten zwei neue Rekorde aufstellte. Und der Tag endete mit einem Sieg von Laura Letrari über 100 m Freistil.

Cool Swim Meeting

Zu Beginn des Tages gewann Almeida die 200 m Freistil und blieb in 1.59,82 Minuten als erste Frau in Meran unter der 2-Minuten-Marke. Sie löschte den Meetingrekord von Laura Letrari (2.00,65) aus und kassierte ein Preisgeld von 350 Euro. Almeida hatte kaum Zeit, sich auszuruhen und musste eine halbe Stunde später über 400 m Lagen ins Wasser. Wieder stellte sie einen neuen Meetingrekord auf und unterbot in 4.45,57 Minuten die alte Bestmarke von Ilaria Cusinato (4.48,26) deutlich. „Ich bin nie ganz zufrieden, an der WM konnte ich leider nicht teilnehmen, aber das sind zwei gute Zeiten”, freute sich die Brasilianerin über weitere 200 Euro Preisgeld.

Cool Swim Meeting

Der Ungar Maxim Lobanovszkij, der auf einen Start bei der Heim-Weltmeisterschaft in dieser Woche in Budapest verzichtet und in Rom bei der EM im August Medaillen holen will, gewann heute nach den 50 m Freistil am Freitag auch den Sprint über 50 m Delfin. In 24,07 Sekunden blieb er klar unter der alten Meraner Bestmarke von Stefano Razeto (24,74). “Dabei sind die 50 m Delfin nicht mein Hauptrennen”, sagt Lobanovszkij, der von den Bedingungen und der Schönheit Merans begeistert ist.

Cool Swim Meeting

Ein großes Rennen lieferte heute auch Pier Andrea Matteazzi ab, der über 400 m Lagen in 4.14,75 Minuten ein persönliche Saisonbestzeit aufstellte und den Meetingrekord von Lorenzo Glessi (4.26,38) regelrecht pulverisierte. „Ich hätte nie gedacht, dass ich diese Zeit schwimmen kann. Da Becken hier in Meran scheint wirklich schnell zu sein”, meinte Matteazzi.

Cool Swim Meeting

Zwei neue Meetingrekorde hat es heute auch über 200 m Rücken gegeben. Bei den Frauen siegte Martina Cenci in 2.14,87. Sie unterbot die bisherige Bestmarke von Sara Muzatsinda (2.18,62) um über drei Sekunden und war von ihrer Leistung erfreut: „Wir sind immer noch im Aufbau, deshalb gehen die Zeiten hier in Meran schon in Ordnung.“ Bei den Männern schnappte sich Daniele De Matteis in 2.04,97 den Meetingrekord von Giulio Ciavarella (2.05,88) aus dem Vorjahr.

Cool Swim Meeting

Einen Überraschungssieger gab es über 200 m Freistil der Männer. Stefano Nicetto konnte in 1.50,80 Minuten Favorit Alessio Proietti Colonna (1.50,82) um zwei Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz verweisen. Mindestens genauso unerwartet kam der Sieg der Spanierin Rosa Peris über 50 m Delfin. In 27,23 konnte sie Favoritin Ilaria Bianchi (27,28) abfangen. Über 50 m Brust holten sich Irene Mati (32,67) und Luca Moni (28,27/zeitgleich mit Andrea Savoca) den Sieg und wiederholten den Erfolg vom Freitag über die doppelte Distanz. Über 1500 m Freistil waren Nicole Santulliana (16.58,92) und Ivan Giovannoni (15.26,51) nicht zu schlagen.

Cool Swim Meeting

Der zweite Tag endete mit der Königsdisziplin über 100 m Freistil. Und Laura Letrari zeigte zum Schluss noch einmal ihr Können. In 46,68 verwies sie die höher eingestuften und jüngeren Konkurrentinnen Martina Cenci (57,43) und Alice Mizzau (57,46) auf die Plätze. “Die anderen beiden sind besser als ich, aber ich wollte dieses Rennen gewinnen”, freute sich Südtirols beste Schwimmerin, die vor dem Ende ihrer Karriere steht. Bei den Männern holte sich Stefano Nicetto nach den 200 m auch die 100 m Freistil in 50,28. Am Sonntag werden die Wettkämpfe um 9.30 Uhr fortgesetzt.

01 CSM.CLASS.CAT.SESS.2 02 CSM.CLASS.CAT.SESS.3 03 OPEN 2+3 CSM.CLASS.SQ.SESS.1-2-3

02 CSM.CLASS.CAT.SESS.3

03 OPEN 2+3

CSM.CLASS.SQ.SESS.1-2-3

 

 

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz