Xander Schauffele setzte sich an die Spitze

Schauffele führt in Pennsylvania – Woods, McIlroy schwächer

Freitag, 07. September 2018 | 21:30 Uhr

Die beiden Golf-Superstars Tiger Woods und Rory McIlroy haben am Freitag ihre Führung beim zur PGA-Tour zählenden BMW Championship in Pennsylvania eingebüßt. Nach zwei Runden übernahm der US-Amerikaner Xander Schauffele mit einer 64er-Runde Rang eins. Erster Verfolger mit zwei Schlägen Rückstand ist der englische Weltranglistenvierte Justin Rose.

Der Nordire McIlroy fiel nach einer 69er-Runde auf den geteilten siebenten Platz zurück und hat nun vier Schläge Rückstand auf Schauffele. Woods reihte sich mit einer Par-Runde von 70 Schlägen auf Platz zwölf ein.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz